Lösungen
Produkte
Ressourcen
Partner
Kostenfreie Demo

Limitierung der Ergebnisse bei Platform API-Suchabfragen in der Cloud

Teilweise werden über die Platform API in der DocuWare Cloud extrem große Dokumenten-Mengen abgefragt. Dies kann die Performance der eigenen und auch anderer Cloud-Organisationen negativ beeinträchtigen.

Um jederzeit eine stabile Performance aller Cloud-Organisationen zu gewährleisten, werden wir ab DocuWare Version 7.7 in der Platform API die Menge der in einem Request aus der Cloud abfragbaren Dokumente limitieren.

Selbstentwickelte Tools, die über die Platform API in einem einzigen Request mehr als 10.000 Dokumente abfragen, müssen zwingend angepasst werden. Anstelle einer einzigen großen Suchanfrage müssen solche Tools zukünftige mehrere kleinere, aufeinanderfolgende Suchanfragen verwenden. Über dieses sogenannte Paging ist damit weiterhin sichergestellt, dass alle benötigten Dokumente aus DocuWare abgerufen werden können.

Weitere Details finden Sie in dem dazugehörigen Knowledge Base Artikel.

Noch ein wichtiger Hinweis: Diese Anpassung gilt nur für die Platform API in der DocuWare Cloud. Das heißt, On-Premises-Kunden sind hiervon nicht betroffen. Auch auf die Benutzer des Web Clients hat die beschriebene Änderung keinen Einfluss.

 

Themen

Alle anzeigen

Aktuelle Posts