Digitale Transformation
Lösungen
Produkte
Über DocuWare
Search
Persönliche Demo und 30 Tage Testzugang

DocuWare Forms: Werte aus ausgeblendeten Feldern auch in Formularvorlagen ausblenden

Zu DocuWare Version 7.8 wurde jetzt eine Option bei DocuWare Forms im Zusammenhang mit Formularvorlagen ergänzt. Sie können nun festlegen, ob Inhalte aus Feldern, die im Webformular verborgen sind, auf die Formularvorlage übertragen werden sollen oder nicht. Bislang wurden solche Werte immer übertragen.  

Dies vereinfacht den Bestellprozess, da durch die Eingaben im Webformular ein fertig ausgefülltes Bestellformular erzeugt werden kann. 

Anwendungsszenario Bestellung 

Schritt 1:  

Legen Sie eine Reihe von Feldern im Formulardesigner an, die sich auf die entsprechende Tabelle in Ihrer Bestellvorlage bezieht. Setzen Sie alle numerischen Felder als vordefinierte Einträge auf 0, um sicherzustellen, dass hinterlegte Kalkulationsformeln richtig funktionieren.  

Form1

Schritt 2:  

Verwenden Sie eine Reihe von Verhaltensoptionen, um nicht benötigte Zeilen auszublenden und so ein übersichtliches Formular zu erhalten. Ein Ansatz besteht darin, die Antragsteller aufzufordern, die Anzahl der für das Formular erforderlichen Zeilen zu definieren. Dies kann über eine Dropdown-Liste geschehen, in der die gewünschte Anzahl von Zeilen angegeben wird. Die Formulare nutzen diese Eingabe, um zusätzliche Zeilen über die angegebene Anzahl hinaus dynamisch auszublenden und sicherzustellen, dass nur die erforderlichen Zeilen angezeigt werden.   

Form2

Schritt 3:  

Auf dem Output-Tab innerhalb des Vorlagen-Designers deaktivieren Sie die Option „Werte von ausgeblendeten Feldern im PDF anzeigen“. (Bei neuen Formularen ist dieses Kontrollkästchen standardmäßig nicht aktiviert). 

Als Ergebnis sollte die ausgefüllte Formularvorlage genau mit den Eingaben und Einstellungen übereinstimmen, die der Einsender des Formulars zum Zeitpunkt der Übermittlung festgelegt hat. Wenn im Nachgang noch Änderungen an der ausgefüllten Formularvorlage möglich sein sollen, legen Sie die PDF-Formatierungsoptionen als editierbares PDF fest.  

Form3

Verfügbarkeit 

Die neue Option „Werte von ausgeblendeten Feldern im PDF anzeigen“ befindet sich auf der Registerkarte „Output“ des Vorlagen-Designers. Sie ist bei neuen Formularen standardmäßig deaktiviert. Bei bestehenden Formularen ist sie hingegen standardmäßig aktiviert, so dass das Verhalten durch das Update nicht verändert wird. 

Die Funktion ist für alle Kunden aus der DocuWare Cloud verfügbar, die bereits auf die Version 7.8 aktualisiert wurden und ist Bestandteil aller On-Premises-Versionen ab 7.8.0.12972 (25. Mai 2023).  

 

Themen

Alle anzeigen

Aktuelle Posts