Personal zur rechten Zeit

Von Max Ertl • 22. November 2012
Teilen

Alle Personalunterlagen archiviert die Tina Voß GmbH aus Hannover im zentralen Dokumenten-Pool. Auf Knopfdruck stehen relevante Mitarbeiterdaten zur Verfügung und geeignete Bewerber können in kürzester Zeit an passende Unternehmen vermittelt werden.

Das zu bewältigende Papieraufkommen ist beim niedersächsischen Personaldienstleister sehr hoch: Über tausend neue Dokumente werden pro Woche gesichtet, bearbeitet und abgelegt. Seit Frühjahr 2010 ist DocuWare im Einsatz, um die Unterlagen revisionssicher zu archivieren und Arbeitsabläufe zu beschleunigen sowie transparenter zu gestalten. „Wichtigstes Entscheidungskriterium für DocuWare war die Möglichkeit, das DMS nahtlos in die Oberfläche unserer Zeitarbeitssoftware zu integrieren“, betont Firmenchefin Tina Voß. Welche Unterlagen die digitalen Akten umfassen und welche Workflows die täglichen Arbeitsabläufe bei der Zeitarbeitsfirma erleichtern lesen Sie hier.

Kommentar