sdk_DE_EN

SDK: DocuWare an die eigenen Arbeitsabläufe anpassen

sdk_DE_ENDie meisten Unternehmen verwenden eine oder mehrere Standardanwendungen. DocuWare lässt sich flexibel in diese Programme integrieren. Module wie Smart Connect, DocuWare Printer oder Connect to Outlook sind nur einige Beispiele dafür. Mit dem Software Development Kit können Sie sogar noch einen Schritt weiter gehen und einzelne Elemente und Funktionen von DocuWare in die Unternehmenssoftware einbinden.

Mit der Integration eines Briefkorbs beispielsweise können Sie per Knopfdruck Dokumente aus Ihrer Standardanwendung scannen und von dort aus weiterverarbeiten. Dabei steht Ihnen unter anderem Intelligent Indexing direkt in Ihrer Unternehmenssoftware für eine automatisierte Indexierung zur Verfügung.
Der Vorteil von der Einbindung einzelner Elemente und Funktionen ist, dass DocuWare eng mit den Arbeitsabläufen im Unternehmen verzahnt wird. Der Anwender kann in der Software, die er sowieso ständig geöffnet hat, im Archiv ablegen, suchen und vieles mehr. Eine Einarbeitungszeit entfällt und der Mitarbeiter kann sich gleich auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren.
Je nachdem, welche Elemente oder welche Funktionen von DocuWare in die Standardanwendung eingebunden werden sollen, bietet das Software Development Kit verschiedene Möglichkeiten:

  1. Elemente wie Briefkörbe, Ergebnislisten und Suchdialoge lassen sich als Links in die eigene Software oder Webseite einbinden. Diese Elemente werden sozusagen „fertig“ geliefert, das heißt, mit allen dazugehörigen Funktionen und der Oberfläche von DocuWare.
  2. Über eine offene und flexible Schnittstelle, den DocuWare Platform Service, können einzelne Funktionen direkt angesprochen werden. Damit wird der Funktionsumfang Ihrer eigenen Software auf Programmierebene erweitert. Buttons wie Suchen oder Ablegen greifen zwar auf DocuWare zu, sind aber komplett im Design der eigenen Software.
  3. Die DocuWare Validierung kann die Ablagefunktion auf Serverebene um zahlreiche Funktionen erweitern. Dabei überprüft das DocuWare System automatisch, ob ein Dokument abgelegt werden kann oder ob noch Ergänzungen beispielsweise in den Indexkriterien nötig sind.
Mehr Info zu den Integrationsmöglichkeiten von DocuWare auf Programmierebene finden Sie in der ProductInfo Software Development Kit.

Topics: Technologie, Integration

Kommentar

Monatlicher Newsletter

Abonnieren Sie die monatlichen UserInfo, die alle Tipps und Tricks übersichtlich zusammenfasst.

UserInfo Newsletter Abonnieren

Sofortige Info

Abonnieren Sie den Produkt-Blog, um neue Artikel sofort zu erhalten.

Neueste Artikel