Digitale Transformation
Lösungen
Produkte
Über DocuWare
Persönliche Demo und 30 Tage Testzugang

Schnelle 3G-Kontrolle am Arbeitsplatz – so einfach geht's

Die 3G-Kontrolle am Arbeitsplatz erfordert einen sicheren, gut dokumentierten Ablauf. Nutzen Sie eine einfache, digitale Lösung: DocuWare lässt sich in wenigen Schritten um einen effizienten Workflow für das Zutrittsmanagement erweitern.

Der Zutritt in Büro und Betrieb ist aktuell nur Beschäftigten mit 3G-Status (geimpft, genesen, getestet) erlaubt. Arbeitgeber sind verpflichtet, die Nachweise zu prüfen und die Kontrolle zu dokumentieren. DocuWare bietet mit der vorkonfigurierten Lösung DocuWare für G-Nachweis am Arbeitsplatz einen unkomplizierten Weg, die aktuelle Gesetzgebung umzusetzen.

Verzichten Sie  auf hohen Aufwand und manuell erstelle Kontrolllisten. Die kompakte Lösung lässt sich im Handumdrehen mit Ihrem DocuWare System kombinieren − siehe dazu auch unten den Kasten "Implementierung".  

Im Detail: So funktioniert die 3G-Kontrolle mit DocuWare

1. Nachweis übermitteln: Bevor Beschäftigte in den Betrieb kommen, erfassen sie in einem DocuWare Formular, ob sie geimpft, getestet oder genesen sind und laden ihren Nachweis hoch. Innerhalb weniger Sekunden wird alles sicher an den Arbeitgeber übermittelt. Das Formular lässt sich von jedem Gerät online abrufen und wird im Vorfeld einfach per Link oder QR-Code bereitgestellt:

DocuWare Formular für 3G-Kontrolle

2. Zutritt kontrollieren: Die Einlasskontrolle und Überprüfung der G-Nachweise funktioniert mithilfe einer Liste im DocuWare Client schnell und bequem. Wem der Zutritt zum Unternehmen erlaubt ist, ist mit einem Blick ersichtlich:

G-Nachweis Screen

Formular und Nachweis können bei Bedarf im Viewer angezeigt und mit einem DocuWare Stempel als „geprüft“ bestätigt werden. Sobald das Ablaufdatum eines Nachweises erreicht ist, wird der Mitarbeiter automatisch aus der Liste entfernt. Erst jetzt muss ein neuer Statusnachweis erbracht werden. Geimpfte und genesene Personen erhalten einen Monat vor dem Ablaufdatum eine automatische Erinnerung durch DocuWare, dass ihr Nachweis abläuft.

3. Lückenlose Dokumentation und DSGVO-konforme Datenspeicherung: Alle Informationen werden sicher und datenschutzkonform in einem DocuWare Archiv gespeichert, auf das nur autorisierte Personen Zugriff haben. Sechs Monate nach Erfassung, werden die sensiblen Daten dem Gesetz entsprechend über einen sicheren Prozess gelöscht. Für Betriebsprüfungen sind Arbeitgeber gewappnet und können ihrer Nachweispflicht leicht nachkommen.

Implementierung
Die Konfigurationsdatei der Lösung DocuWare für G-Nachweis lässt sich in alle DocuWare Organisationen ab Version 7.5 einspielen und ist bereits nach wenigen Anpassungen und einer kurzen Einführung einsatzbereit. Bei On-Premises-Nutzung sind die Module Workflow Manager, Task Manager, Forms und Autoindex erforderlich. Bei DocuWare Cloud sind diese Module bereits enthalten.

Die Lösung kann für die G-Nachweis-Kontrolle am Arbeitsplatz in Deutschland und Österreich eingesetzt werden. Sollten sich gesetzliche Vorgaben zur Einlasskontrolle in Betrieben ändern, kann die Lösung einfach angepasst werden.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Dann vereinbaren Sie einen Termin zu einer Präsentation der Lösung für die G-Nachweis-Kontrolle am Arbeitsplatz. DocuWare Kunden können sich natürlich direkt an Ihren DocuWare Berater wenden.  

 

Andere Leser fanden auch diese Artikel interessant:

Integration DocuWare in HR und Personalmanagement

Reibungslos arbeiten dank Integrationen – Beispiel HR Abteilung
Dieser Artikel erklärt, wie Sie mit DocuWare die Arbeit in der Personalabteilung vereinfachen können. Vermeiden Sie doppelte Datenhaltung und das ständige Switchen zwischen den Anwendungen.   

 
User Conference Save the date  

User Conference 2022: Workshops und Austausch
Treffen Sie auf der Veranstaltung DocuWare Experten, lernen Sie die neuesten Funktionen kennen und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Merken Sie sich den Termin vor.  

 
Digitale Signatur Rechtssicher signieren – auch ohne Papier auf Distanz
Nicht nur das Impfmanagement, auch der Einsatz elektronischer Signaturen ist dank einer vorkonfigurierten Lösung einfach einzurichten. Die wichtigsten Konfigurationen für das digitale Signieren sind bereits vorhanden.  
 

 

Kommentar