Proaktiv arbeiten mit DocuWare: Workflow ohne Dokument

Workflow-ohne-Dokument_DE_kleinMit DocuWare Workflow Manager können Sie selbst dann schon einen Workflow anlegen, wenn für den künftigen Geschäftsvorfall noch gar kein Dokument existiert. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeitsergebnis und können den automatischen Workflow voll ausnutzen.


Erwartet Ihre Firma beispielweise eine Lieferung, legen Sie die Bestellung dafür einfach als Datensatz in DocuWare an. Gleich beim Erzeugen des Datensatzes startet ein Workflow, der eine Aufgabe an den Wareneingang gibt, wo somit eine Übersicht der ankommenden Bestellungen verfügbar ist. Bei Lieferung wird sofort der Lieferschein an die Aufgabe angehängt und diese wandert dann an den Posteingang weiter, wo die Rechnung hinzugefügt wird.
Um einen Datensatz zu erzeugen, klicken Sie im Briefkorb in einen leeren Bereich. Der Button Ablegen wechselt dabei zu Datensatz erstellen. Klicken Sie auf den Button und wählen Sie den Ablagedialog, über den Sie den Datensatz erstellen möchten.

Workflow-ohne-Dokument_DE_klein


Ein Dokument können Sie dem Datensatz auch per Drag & Drop aus dem Briefkorb hinzufügen.

 

Mehr über DocuWare Workflow Manager erfahren Sie in unserem ProductInfo.

Topics: Workflow, Tipps & Tricks

Kommentar

Monatlicher Newsletter

Abonnieren Sie die monatlichen UserInfo, die alle Tipps und Tricks übersichtlich zusammenfasst.

UserInfo Newsletter Abonnieren

Sofortige Info

Abonnieren Sie den Produkt-Blog, um neue Artikel sofort zu erhalten.

Neueste Artikel