DocuWare und ehret+klein unterzeichnen Mietvertrag über mehrgeschossige Büroflächen

Umzug an den Kleinen Stachus Germering in 2020

Germering, den 3. Juli 2018 Projektentwickler und Mieter freuen sich auf frühzeitige Zusammenarbeit.

Bereits zum Baubeginn des Büro- und Geschäftshauses am Kleinen Stachus in Germering ist der Ankermieter im Boot: das international renommierte Unternehmen DocuWare. Am 25.06.2018 unterzeichneten DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar und Stefan Klein, Geschäftsführer der Kleiner Stachus Germering Projektgesellschaft mbH, den Mietvertrag über ca. 4.600 m² Büro- und Nebenflächen (BGF), verteilt vom 1. bis 4. Obergeschoss. Neben klassischen Tiefgaragen- und Außenstellplätzen sind Elektro-Ladestationen sowie eine großzügige Terrasse im ersten Obergeschoss mit Platz für Mitarbeiter und Trainingsteilnehmer geplant.

Das Nutzungs- und Planungskonzept für das gemischt genutzte Büro- und Geschäftsgebäude stammt von Projektentwickler ehret+klein aus Starnberg. Neben den voll vermieteten Büroflächen runden ein Einzelhandel und eine Kindertagesstätte im Erdgeschoss den Nutzungsmix ab.  

„Wir freuen uns, dass wir das innovative Unternehmen DocuWare für dieses im Zentrum Germerings gelegene, gut angebundene neue Geschäftshaus gewinnen konnten“, so Stefan Klein, Projektentwickler aus Starnberg. „Unser Property Management übernimmt die Mieterbetreuung und Verwaltung des Gebäudes.“

Im Frühjahr 2020 soll das moderne Büro mit knapp 300 Arbeitsplätzen bezogen werden. Jürgen Biffar begrüßt den Abschluss: „Als stark wachsendes Unternehmen können wir unseren Mitarbeitern auch in Zukunft ein optimales Arbeitsumfeld am Stammsitz in Germering bieten. Die neue DocuWare Zentrale wird repräsentativ gestaltet, mit moderner Gebäudetechnik und natürlich allen Einrichtungen für unser umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm ausgestattet.“

 

Über ehret+klein

ehret+klein ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das zwei Disziplinen verbindet: Für Kunden steuert, revitalisiert und optimiert es Einzelobjekte und Immobilienportfolios. Für Investoren kreiert, plant, baut und vermarktet es Immobilien und Quartiere. Durch die Verknüpfung dieser zwei Disziplinen bietet ehret+klein nicht nur das komplette Leistungsspektrum für den Lebenszyklus einer Immobilie an, sondern wartet auch mit deutlich verbesserten und praxiserprobten Lösungen auf. Denn mit dem Schulterblick der jeweils anderen Disziplin bildet sich eine fundierte und belastbare Kompetenz. Für das bundesweit tätige Unternehmen mit Sitz in Starnberg arbeitet ein Team von 50 Ingenieuren, Kaufleuten, Projektentwicklern und Spezialisten. Zu den anspruchsvollen Kunden gehören verschiedene europäische Family Offices und institutionelle Investoren.

 

Über DocuWare

DocuWare-Lösungen für intelligente Dokumentenverwaltung und digitale Workflows verleihen Mitarbeiterproduktivität und Business-Performance neue Dynamik. Als leistungsstarke Cloud-Dienste ermöglichen sie die Digitalisierung, Automatisierung und Transformation aller Geschäftsprozesse, ohne Kompromisse. DocuWare ist in 70 Ländern vertreten, mit Hauptsitz in Deutschland und den USA.

 

Kontakte:

DocuWare | Therese-Giehse-Platz 2 | 82110 Germering  | www.docuware.com | Pressebüro Birgit Schuckmann | birgit.schuckmann@docuware.com | Telefon: 089-22800-306

ehret+klein | Würmstr. 4 | 82319 Starnberg | presse@ehret-klein.de | www.ehret-klein.de

Anke Witzel | Telefon: 08151 65 22 5-122