DocuWare PaperScan für WhatsApp

Kinderleicht Scans austauschen

Germering, den 23. Juni 2016 – Aus dem Alltag junger Menschen ist WhatsApp als Kommunikationstool nicht mehr wegzudenken. In Kombination mit PaperScan können jetzt beispielsweise Schüler und Studenten beliebige Unterlagen mit dem Smartphone scannen und per WhatsApp austauschen. Da die Scan-App die Dokumente automatisch zuschneidet, ist das Ergebnis deutlich besser als mit der normalen Fotofunktion.

Ende 2013 brachte DMS-Spezialist DocuWare mit PaperScan eine kostenlose Scan-App auf den Markt, die Apple- und Android-Smartphones in mobile Dokumentenscanner verwandelt.  In der Version 2.1.1 arbeitet die App nun auch perfekt mit WhatsApp zusammen.

Gerade bei Schülern und Studenten hat sich WhatsApp zum beliebtesten Kommunikationstool entwickelt. Sie können jetzt mit PaperScan kinderleicht Hausaufgaben, Referate oder Ausschnitte aus Büchern und Zeitungen mit dem Smartphone scannen und per WhatsApp auszutauschen.

So funktioniert`s: Man hält das Smartphone über eine Seite, PaperScan erkennt diese, löst automatisch aus und schneidet die Aufnahme passend zu. Der Scan kann nun einfach in WhatsApp hochgeladen und dann einem einzelnen Empfänger oder einer Gruppe zugeschickt werden. Auch mehrere Seiten können als ein Dokument geteilt werden, seitdem WhatsApp PDF als Dateiformat unterstützt. Um nur ein Kapitel aus einem Buch oder einen Zeitungsartikel zu versenden, zieht man in PaperScan mit dem Finger ein Viereck über den Ausschnitt und teilt diesen dann per WhatsApp. Dank der zahlreich verfügbaren Druck-Apps lassen sich die empfangenen Schularbeiten auch wieder in hoher Qualität ausdrucken.

DocuWare PaperScan kann für alle iPhone- (ab Version 5) und Samsung-Modelle (Galaxy ab S4) sowie ähnlich leistungsfähige Geräte kostenlos aus dem AppStore oder PlayStore heruntergeladen werden.

 

Über DocuWare

DocuWare gehört zu den international führenden Anbietern von Software für das Dokumenten-Management. Das Unternehmen (gegründet 1988) agiert weltweit aus Germering/München, New Windsor/New York sowie Wallingford, Connecticut und unterhält Tochtergesellschaften in Großbritannien, Spanien und Frankreich. DocuWare-Lösungen des Softwarehauses sind in über 70 Ländern und in 16 Sprachen erhältlich. Die Zahl der Installationen beträgt mehr als 14.000 – weit über 125.000 Anwender arbeiten täglich mit DocuWare.

Ob als Cloud- oder On-Premise-Lösung – DocuWare bietet alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management. Die Software zeichnet sich durch höchste Sicherheit, maximale Skalierbarkeit, flexible Integrierbarkeit und den Einsatz zukunftssicherer Technologien aus.

 

 

 

Weitere Informationen:

DocuWare GmbH             DocuWare Group, Public Relations
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering/Germany
+49 (0)89 / 89 44 33-0
marketing@docuware.com
  Pressebüro Birgit Schuckmann 
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München
Tel.: +49.89.2 28 00-3 06
Birgit.Schuckmann@docuware.com