DW-Bilder-Blog_levis3_580x383.jpg

Levi Strauss: Auftragsabwicklung jetzt mit DocuWare Cloud

DW-Bilder-Blog_levis3_580x383.jpgDie Geschichte ist legendär: Während der Zeit des großen Goldrausches zieht der Franke Levi Strauss nach San Francisco und erfindet die erste Blue Jeans. Heute beweist das Textil-Unternehmen sein Gespür für Zeitgeist nicht nur im Bereich Mode, sondern auch bei zukunftsorientierten IT-Lösungen.

Aus Fortschritt geschaffen“ lautet ein zentrales Motto des Unternehmens Levi Strauss. Vor sechs Jahren führte die Levi Strauss Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt DocuWare im Bereich der Auftragsabwicklung ein, um Lieferpapiere, Rechnungen und Retourenscheine effizient, vor allem aber auch nachhaltig zu verwalten. Deutschlandeweit digitalisieren alle 44 Levi-Retail-Stores und Showrooms anfallende Papierbelege mit modernsten Multifunktionsgeräten von Samsung. Die Ablage der Belege ins zentrale Archiv erfolgt nahtlos.

Lizenzkosten sparen
Auftragsabwicklung jetzt mit DocuWare CloudDas im Laufe der letzten fünf Jahre bereits auf mehr als 120 GByte gewachsene Datenvolumen wurde nun in DocuWare Cloud migriert. Ausschlaggebend für diese Veränderung  war die Auslagerung des Auftragswesens in ein zentrales, europäisches Servicecenter: Auch die Mitarbeiter dort sollten schnell auf die digitalisierten Auftragsdokumente zugreifen können. Die Cloud-Lösung bot hierbei spürbare Kostenvorteile gegenüber dem lizenzbasierten On-Premise-System.

Ausbaufähiges Pilotprojekt
Ralf Mech, Facility & EHS (Environmental, Health, Safety) Manager Central Europe bei Levi Strauss, bewertet die professionelle Migration der Daten von der On-Premise-Lösung in die Cloud sehr positiv. DocuWare Cloud befindet sich als ECM-Implementierung im Bereich Auftragswesen in einer Pilotphase bei Levi Strauss. In den kommenden Monaten sollen zusätzliche Erfahrungen, beispielsweise durch die Konzeption und den Einsatz von Workflows, gesammelt werden. „Uns ist das enorme Potential, das uns das digitale Archiv bietet, absolut bewusst. Sollten sich die bis dato gesammelten positiven Eindrücke weiter bestätigen, ist geplant, die Dokumentenmanagement-Lösung in weiteren deutschen Levi-Strauss-Unternehmensbereichen einzusetzen. Langfristig ist eine SAP-Integration ebenso denkbar wie die Einbindung weiterer weltweiter Niederlassungen“, umreißt Ralf Mech mögliche Zukunftsperspektiven.

Mehr zum DocuWare-Einsatz bei Levi Strauss erfahren

 

Abonnieren Sie den Blog

 

Topics: Cloud

Kommentar

Monatlicher Newsletter

Abonnieren Sie die monatlichen UserInfo, die alle Tipps und Tricks übersichtlich zusammenfasst.

UserInfo Newsletter Abonnieren

Sofortige Info

Abonnieren Sie den Produkt-Blog, um neue Artikel sofort zu erhalten.

Neueste Artikel